Drucken

22. Juni 2009

Bayerische Meisterschaft 2010 - Vorankündigung -

 

Wichtige Information für alle Bayerischen Motorsport Vereine und deren Mitglieder

Bei der letzten Präsidiumssitzung wurde beschlossen, dass ab der Saison 2010 nur noch Fahrer bei der bayerischen Meisterschaft berücksichtigt werden, die über ihren Verein Mitglied beim BLSV/BMV sind.

Seit 2009 kann jeder Verein Mitglied beim BLSV/BMV werden. Die Anerkennung als gemeinnütziger Verein, die bisher Voraussetzung für eine Aufnahme war, ist in der neuen Satzung des BLSV aufgehoben worden. Diverse staatliche Zuschüsse und Vergünstigungen sind allerdings weiterhin nur den gemeinnützigen Vereinen vorbehalten.


Unser mittelfristiges Ziel ist es, alle Motorsport treibenden Vereine und deren aktive Mitglieder in den BMV zu integrieren. Im Jugendsport werden die Startplätze zur Deutschen Meisterschaft auf der Basis aller jugendlichen Mitglieder im Landesverband vergeben. Die Anzahl der Mitglieder im Landesverband ist außerdem für die Vertretung durch Delegierte bei der DMSB Vollversammlung ausschlaggebend.

Die Zuschussregelung in den Anschlussverbänden für die BMV Mitgliedschaft ermöglicht jetzt allen Vereinen, ihre aktiven Motorsportler in den Verband zu integrieren.

Auskünfte und weitere Informationen erhalten sie in der BMV Geschäftsstelle.